Kinder wollen unter Obstbaum schlafen

Bild: Kita Harreweg - Kind auf Reifen

Kindergarten Harreweg möchte mit Foto Wettbewerb gewinnen

Die NWZ -Frühlings-Aktion läuft, die Kindergärten und Kindertagesstätten schicken ihre Bilder ein, um einen Obstbaum für den Garten oder Spielplatzbereich zu gewinnen. Die Kinder und das Team aus der Kindertagesstätte Harreweg wollen den Obstbaum mitten auf den Spielplatz pflanzen, damit die Kinder ihren „Spontanschlaf" zukünftig im Schatten eines Baumes genießen können.

 

Denn die  NWZ  lässt es in Kindergärten und Grundschulen blühen und grünen: Wir suchen die schönsten und originellsten Frühlingsbilder im Schulgarten, im Wald oder am Kindergarten, die Grundschüler und Kindergartenkinder auf einem bunten und originellen Foto zeigen. Wir verlosen in Zusammenarbeit mit der Baumschule Bruns/Bad Zwischenahn fünf mal je einen hochwertigen Obstbaum für Euren Kindergarten oder Eure Grundschule. Wenn Ihr teilnehmen wollt, habt Ihr bis zum Sonnabend, 28. Mai, Zeit, ein lustiges und originelles Bild an unserbaum @ nwz-garten.de zu schicken.

Die Bilder werden auf der NWZ -Gartenseite im Internet unter www.nwz-garten.de gezeigt und ausgewählte Fotos auch in der Nordwest-Zeitung veröffentlicht.

Auf der Seite www.nwz-garten.de finden Kinder, Erzieherinnen und Lehrer auch ein Formular, das ausgefüllt werden muss, bevor dort Bilder auf diese Seite hochgeladen werden können. Wir suchen aus den Bildern, die uns erreichen, die besten aus und verlosen je einen Obstbaum an die Gewinner.

Es lohnt sich also, mitzumachen. Vergesst nicht, in den E-Mails an die Adresse unserbaum @ nwz-garten.de den Namen des Absenders, den Ort Eurer Grundschule oder Eures Kindergartens mit Adresse und auch eine Telefonnummer anzugeben, damit wir die Bilder zuordnen können.

Jeder Teilnehmer kann nur einen Baum gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Spaß beim Fotografieren, die Redaktion freut sich schon auf originelle Fotos. Und der positive Nebeneffekt der Aktion: Die Kinder lernen, dass Äpfel nicht im Regal in den Supermärkten wachsen.

Quelle: NWZ vom 19.05.2011